Terug

Feldsalat „Vit“

„Vit“ ist eine sehr ertragreiche, robuste, schnellwüchsige Feldsalat-Sorte mit dunkelgrünen, ovalen, geaderten Blättern. Er ist sehr widerstandsfähig gegen Frost und eignet sich darum gut für die Überwinterung. Zudem ist er tolerant gegen den Falschen Mehltau, der vor allem im Gewächshaus und im Folientunnel auftritt.

Standortansprüche:

Feldsalat gedeiht an sonniger Stelle auf jedem  nicht allzu trockenen, unkrautfreien Gartenboden. Die Pflanzen kommen mit wenigen Nährstoffen aus. Sie können auch gut im Balkonkasten kultiviert werden.

Tipps:

Gesät wird dünn verteilt in Rillen mit 0,5 bis 1cm Tiefe und 10 bis 15 cm Abstand. Es wird Erde darüber gegeben und gut angedrückt, damit die Samen Bodenschluss haben. Gut wässern und nicht austrocknen lassen.

Feldsalat wächst auch noch bei Temperaturen zwischen 5 und 10°C. Minusgrade werden vertragen. Bei niedrigeren Temperaturen gibt es aber keinen Zuwachs. Abhängig von der Witterung, kann es sein, dass späte Aussaaten erst im Frühjahr erntereif werden.

Für die Kultur auf spät frei werdende Flächen (z. B. nach Tomaten oder Gurken) kann man Pflanzen vorkultivieren. Dazu werden jeweils 6 bis 8 Samen in kleine Töpfe ausgesät und 4 bis 6 Wochen später mit Ballen im Abstand von 10 x 10cm ausgepflanzt. Dadurch erreicht man bis zum Winter noch einen guten Zuwachs. Direkt gesäte Bestände wurzeln tiefer und sind widerstandsfähiger gegen Trockenheit.

Passend daarbij...

Veldsalade 'Vit'
Veldsalade 'Vit'1 portie zaad
€ 1,99
omhoog